15:00 – 18:30 – – – Fr Jo Ti + Gü – – Teile des Bank1Saar MTB Marathon – Zunächst mal in BAB-Unterführung Kahlenberg unterstellen und den heftigen Gewitterschauer mit Blitz und Donner aus dem Trockenen beobachten – weiter über Hassel – neuer heftiger Schauer und unterstellen in freundlichem Carport – weiter Richtung Uhu Brunnen – Ti + Jo fahren ihn auf und ab, Gü + Fr warten unten und stoppen die Zeit – Rekordverdächtige 8 !! Minuten – genauso verfahren wir am Dudelsack – Gü + Fr fahren unten rum, Jo + Ti über den Buckel – nur 4 min langsamer – dann „Hamster Downhill“ – Wasserwerk – langer Anstieg Lambertsberg – über „Echo-Wiese“ und „Fredis Wadenbeißer“ zu den Hasseler Pädcher  auf- und abwärts – Hasseler Chaussee zur Wombhütt – – –  35-40 km    579-630 hm

Gewitterschauer abwarten und die Sonne „herbeizaubern“ :

Zauber hat gewirkt – Sonne wieder da

Dudelsack abwärts

Es darf immer noch durch umgestürzte Bäume geklettert werden, hier aufm Hasseler Pädche

Endlich mal wieder „Batsch“ auf der Haut :

The Kings of „Batsch“ !