15:15-18:30 – Gü solo – ca. 19°C – Superwetter – für Oktober anfangs zu warm angezogen – also runter mit dem Zeug – dafür ist der Rucksack ja da – IGB-Krankenhaus – 6-Eichen – Neuweiler – Brennender Berg – Besuch auf Friedhof  Dudweiler  – Rentrisch – Sengschd – Oberwerzbach – Madonna – Hasel – Rohrbach – Glashütt – hemm – – – – 38 km    517 hm

Überm Friedhof Dudweiler mit Blick auf den Schwarzenbergturm :

Friedhof Dudweiler :

Wo gibt es wohl Fledermäuse?  In der Nähe von Friedhöfen :

Dudweiler aus der Fledermausprspektive :

Miggebriggelche bei Neuweiler:

Hier hausten vor kurzem noch Waldmenschen, siehe Eintrag vom 02.09.2010, jetzt ist die Idylle leider zerstört:

Zerstört wie so viele  Bäume wie in 15 Jahren Mountainbiken nicht gesehen :

Ankunft an meinem absoluten Lieblingsort :

– – –

Zum Abschluß noch eine ganz banale profane Radquerung, hier allerdings beispielhaft mit viel Farbe und unübersehbar. So sollten alle Querungen markiert sein. Leider die einzige in ganz IGB, warum eigentlich ?

Für Nachahmer wo zu finden:   BAB Aus-/Abfahrt IGB-Rohrbach !