15:00 – 18:10 – – – ca 9°C – – –  kaum zu glauben aber wahr, unser blauer Planet sonnt sich seit langem mal wieder so richtig in den Strahlen seines Heimatsterns – fast wolkenlos, einfach herrlich – Glashütt – Kasbruchquelle – Walter Pädche aufwärts – Furpach – Beeden – Bierbach – Grohbachtal aufwärts – 7 Fichten – Kirkeler Waldweiher – Glashütt – – – 52 km   516 hm

Kasbruch oben: Denkmal für die gefallenen Wanderfreunde

1914-1918

Kasbruch unten: Die Quelle der Libelle

Fahrtrichtung Sonnenuntergang !