14:30 – 18:00 – – – teils sonnig  14°C – – Jo + Gü – IGB Mini – aufwärts Schüren – Brennender Berg abwärts – Sulzbach – aufwärts über Camphausen – Bergehalde Lydia – abwärts Tierbachtal Dudweiler – aufwärts Neuweiler – 6-Eichen – Glashütter Weiher – Nachbesprechung  – – – 44 km   678 hm

#

Spruch des Tages – ein saarländisches Herbstgedicht von Gü:

„Die Blätter von den Bäumen fallen,

weil sie sich nicht mehr können hallen.“

#

schon in Schüren wirds Jo zu warm

also Jacke aus !

Schürener Waldweiher

4 Damen und ein Männchen

am Brennenden Berg rieselts bunte Blätter

Gü im Blätterregen

 

Jo kommt etwas später – alle Blätter sind schon unten !

Über den Sonnenspiegeln von Lydia

durch tiefen Wald führt die Straße vom Netzbachweiher nach Riegelsberg – im hiesigen Volksmund der sog. Ho-Chi-Minh-Pfad !

Flora und Fauna auf der Lydia

 

jetzt abwärts zum Tierbachtalweiher

lustige Runde am Tierbachtalweiher:

zwischen Schüren und Spieser Mühl

unsere Freunde aus dem Tessin

 

Erstbesteigung !